Neuanschaffungen beim MTV R.W. Eltze

Der neue Sprungtisch

Das letzte Jahr brachte für den MTV R.W. Eltze nicht viele sportliche Höhepunkte mit sich. Bis auf einige Fußballspiele, sind alle Veranstaltungen und Turnwettkämpfe ausgefallen. Der Pandemie geschuldet, konnte kaum Training der verschiedenen Sport- und Fußballgruppen stattfinden. Dennoch blieben die MItglieder dem Sportverein treu und der Vorstand möchte sich bei allen Turner*innen und bei unseren Fußballern für die Geduld und das Vertrauen bedanken!

Zur großen Freude unserer Mitglieder, konnten im Jahr 2020 viele Spenden verbucht werden. Durch zahlreiche Sponsoren und private Spenden, haben wir neue Sportgerätschaften anschaffen können. Für den Sportplatz haben wir, dank einer private Spende, eine neue Sitzgruppe für die Außenterrasse kaufen können. Diese kann im Laufe des Jahres gemeinsam bei den Fußballspielen in Eltze genutzt werden. Ebenfalls wurden für den Sportplatz neue Jugendtore erworben. Sie wurden durch private Spenden und 1000€ Zuschuss von Toto-Lotto Niedersachsen finanziert. Durch die Vereinsaktion von REWE “Scheine für Vereine”, hat unser Vereinsheim nun einen neuen Kühlschrank und ein Doppelwaffeleisen für das nächste Fest auf dem Sportplatz zur Verfügung. Zudem suchten wir uns ein 32er Hantelset für die Turnhalle aus.

Unsere Turnerinnen freuen sich über eine großzügige Spende von 2000€ von der Sparkasse Hannover (Uetze). Zusammen mit privaten Spenden, konnten wir im Dezember den lang ersehnten Sprungtisch kaufen. Dieser steht nun in der Sporthalle und konnte diese Woche endlich eingeweiht werden. Die Freude über das neue Turngerät ist groß!

Die Eltzer Sportler*innen möchten sich für die Großzügigkeit und Unterstützung im Jahr 2020 herzlich bedanken und freuen sich auf die kommenden Vereinsaktionen und Veranstaltungen, sobald es wieder möglich ist.